x-Ray Eines Oldtimers, Röntgenbild von Nick Vaesey

Exklusive Kunst aus dem Strahlenlabor von Stilikone Nick Veasey

Kunst der anderen Art


Wenn sich Kunst und Technik begegnen, dann beginnt eine überraschende Verwandlung. Der 1962 in London geborene und heute in Kent lebende Künstler Nick Veasey nutzt die Röntgentechnologie. Und schenkt so automobilen Objekten eine neue faszinierende Ästhetik.

 Künstler Nick Veasey nutzt die Röntgentechnologie, Galerie X-Ray Fahrzeuge

Nick Veasey geht den Dingen auf den Grund. Ihn interessiert nicht die Fassade. Er blickt dahinter. Und gewährt uns mit seiner künstlerischen Röntgentechnologie den Blick ins Innere von Gegenständen des Alltags. Mit ihm entdecken wir Details, die uns sonst verborgen bleiben.

 Künstler Nick Veasey nutzt die Röntgentechnologie,Fahrzeug und X-Ray Fahrzeug

Das Innenleben eines Autos gewinnt so eine Vielschichtigkeit, die nicht nur Technikbegeisterte überrascht und fesselt. Strukturen werden greifbar, technische Muster entwickeln einen visuellen Reiz. Spektakulär sind auch seine Groß- projekte wie der X-Ray-Scan einer Boeing 777.

Während andere Künstler im Atelier gestalten, hat Nick Veasey ein eigenes Strahlenlabor in der englischen Grafschaft Kent. Seine außergewöhnlichen Arbeiten entstehen unter strengen Sicherheitsbestimmungen.

Filigrane Details werden im X-Ray sichtbar und öffnen die Augen für das Verborgene. Mit Nick Veasey tauchen wir in eine andere, spannende Dimension unserer Wahrnehmung ein.

 Künstler Nick Veasey nutzt die Röntgentechnologie, X-Ray Fahrzeug

Wenn Sie weitere Informationen zu einzelnen Künstlern oder unseren Dienstleistungen wünschen, zögern Sie bitte nicht, Artology zu kontaktieren.

Erfahren Sie mehr über die faszinierende Kunst der Röntgentechnologie:

BEITRAG WEITEREMPFEHLEN

Weitere Beiträge
Beleuchteter Pool einer Luxusvilla Dalmatiens
Dream Places für einen besonderen Sommer